#stayhomeandwrite

  • Plot: In einem Haus in der Bonner Südstadt wird die Leiche der 38-jährigen Nora Kovac gefunden. Das Opfer weist schwere Verletzungen auf. Das frisch zusammengewürfelte Ermittlerteam Dominik Wagner und Linda Vollmer steht vor einem Rätsel. Denn bei dem Opfer handelt es sich um eine sehr beliebte Tierärztin aus gutem Hause. Es gibt keine Anzeichen eines sexuellen Übergriffs, die Familie weilte in einem Kurzurlaub – eine Beziehungstat kann also vorerst ausgeschlossen werden und Einbruchsspuren gibt es auch nicht. Als es mit der 41-jährigen Siham Gülüc wenige Tage später ein weiteres Opfer gibt, ahnen die Ermittler bereits, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben.

 

  • Das bisherige Werk:

stayhomeandwrite200329_1
www.simonbartsch.de/das-buch

 (Das bisherige Werk war natürlich noch nicht im Lektorat)

  • Leitplanken:
    • Er/Sie-Perspektive
    • Präsens
    • Keine humoristischen Einlagen
    • Keine explizite Gewaltdarstellung
    • Spielzeit – Sommer
    • Ort – Bonn
    • spielt heute

 

  • Figuren:
        • Kriminalkommissar Dominik Wagner
          • 42 Jahre alt
          • geschieden, 2 Kinder Max (8), Vicky (6)
          • Ex-Frau Sandra, 39, Lehrerin
          • gut aussehend
          • erfahrener Ermittler
          • ausgeglichen
          • leidet unter Schlafstörungen
        • Kriminalkommissarin Linda Vollmer
          • 28 Jahre alt, Single
          • erfolgsbesessen
          • pedantisch
          • besserwisserisch
          • Karriere wichtiger als Privatleben
          • Alkoholproblem
        • Nora Kovac
          • 1. Opfer
          • 38 Jahre alt
          • verheiratet, 3 Kinder Jonas (6), Linus (6), Emil (4)
          • Tierärztin
          • Ehemann Ilja, Sportmediziner
        • Ilja Kovac
          • Ehemann des Opfers
          • 41 Jahre alt
          • gut aussehend, lange Haare
          • Orthopäde
        • Werner Dung
          • KTU
          • Untersätzt, Glatze
          • süffisant
  • Die Idee: Wir schreiben gemeinsam einen Krimi. Jeder darf mitmachen, jeder schreibt einen Abschnitt. Und alles für einen guten Zweck. Wir können vielleicht nicht alle zusammen sein, aber wir können gemeinsam etwas schaffen.

 

      • Die Spielregelen:
        • Ich schreibe Anfang und Ende des Krimis.
        • Ihr schreibt jeweils einen Abschnitt (zwischen einer und drei Seiten).
        • Die Auswahl erfolgt zufällig.
        • Ihr bekommt von mir für euren Abschnitt jeweils etwa zehn Stichworte und die Leitplanken, in denen ihr euch bewegen sollt.
        • Ich nehme mir das Recht heraus, gegebenenfalls kleinere Änderungen vorzunehmen, damit die Geschichte nicht hakt.
        • Mehrfach-Autoren sind natürlich möglich :-).
        • Hier auf meiner Homepage findet ihr Rollenkarten der Protagonisten.
        • Das Ende der Geschichte, die Auflösung, kenne nur ich! (Damit es auch für euch spannend bleibt).
        • Auf dieser Homepage wird das wachsende Werk zu sehen sein.
        • Mögliche Erlöse sollen einem guten Corona-Zweck zu Gute kommen.
        • Sämtliche Urheberrechte müsstet ihr mit der Teilnahme an mich oder einen potentiellen Verlag abtreten.

 

      • Die Autoren:
        • Simon Bartsch
        • Jörg Kreutzer
        • Sonja Frenzel
        • Alhassane Baldé
        • Christine Siefer
        • Christoph Meurer

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>